SelectLine – Toolbox

Erweiterung und Individualisierung der Anwendung!

Loading...

Mit der SelectLine Toolbox kann die Anwendung individualisiert und entsprechend den Bedürfnissen der Nutzer angepasst und erweitert werden. Es beginnt mit der Anpassung der Benutzeroberfläche durch Ausblenden oder Erweitern von Eingabefeldern und Festlegen von Pflichteingabefeldern. Die Anwendungen können über eigene Tabellen funktional erweitert werden, ohne dass die gewohnte Anwendererfahrung verloren geht. Die Programmerweiterungen können unter Nutzung der Anwendungsdaten bspw. Funktionen aufrufen und Ergebniswerte in der Anwendung speichern. Selbstverständlich stehen die erweiterten Inhalte auch in allen Dokumenten, die Sie mit SelectLine erzeugen, zur Verfügung.

Externe Funktionen können mit Parameterdaten aus der Anwendung aufgerufen werden. Über den DLL-Aufruf können bspw. Mail-Funktionen von MS Outlook genutzt werden. Die COM-Schnittstelle erlaubt die Verwendung der Anwendung durch externe Programme. Zur Vereinfachung von Abläufen können an verschiedensten Stellen auch interne Programmfunktionen ausgeführt werden.

Blickpunkte

Blickpunkt-Dokumente geben einen kurzen Überblick über Funktionsbereiche der SelectLine Toolbox und stehen hier zum Download bereit:

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihr Interesse!